Neuigkeiten – Schulausfall wegen COVID-19

Neuigkeiten – Schulausfall wegen COVID-19

Die Schule bleibt vorerst bis zum Ende der Osterferien 2020 geschlossen. Für die bereits angemeldeten Notbetreuungs-Kinder gilt eine Ausnahmeregelung.

Das Hessische Kultusministerium gab zudem bekannt, dass alle Veranstaltungen, Klassenfahrten und Ausflüge bis zu den Sommerferien nicht stattfinden dürfen, das umfasst bedauerlicherweise auch unsere Bewegungstage, die Jugendverkehrsschule, geplante Abschlussfeiern und Lesenächte. Auch der Schnuppertag für die zukünftigen Erstklässler muss dieses Jahr ausfallen. Ob und auf welche Art und Weise die Schulanmeldung stattfinden kann, kann zum jetzigen Zeitpunkt nicht gesagt werden.


Da die kommenden 3 Wochen bis zu den Osterferien KEINE Ferien sind, sondern die Schülerinnen und Schüler vom Präsenzunterricht befreit sind, sollen ihre Kinder natürlich weiterhin etwas lernen. Dafür haben Sie von der Klassenlehrerin/dem Klassenlehrer bereits Material erhalten.

Zusätzlich möchten wir Sie auf folgende KOSTENLOSE Angebote hinweisen:

 

Fernsehen

KiKa (Kinderkanal)

  • sendet von nun an 2x täglich Kindernachrichten – immer um 11:05 Uhr und 19:50 Uhr
  • Ab Mittwoch gibt es von Montag bis Freitag um 13.30 Uhr „Die beste Klasse Deutschlands-Spezial“

Bayerischer Rundfunk

  • Von Montags bis Freitag soll es unter dem Motto „Schule daheim“ zwischen 9 und 12 Uhr auf ARD-alpha ausgesuchte Lernformate geben

SWR

  • Der SWR startet um 8 Uhr morgens mit dem „Tigerenten Club spezial“
  • Um 10.45 Uhr mit „Planet Schule“ und „Planet Wissen“ weiter

WDR

  • Ab Mittwoch (18.3.2020) wird die „Die Sendung mit der Maus“ täglich ausgestrahlt. Zusätzlich zur Ausstrahlung am Vormittag soll das Format zudem wie gewohnt zeitunabhängig per App und in der Mediathek zur Verfügung stehen.

 

Internet und Apps

 

  • SWR Kindernetz
    • Auch hier können viele Videos – vor allem zu ganz aktuellen Themen – geschaut werden!
  • Antolin
    • Mit dem eigenen Zugang kann Ihr Kind hier Quizze zu gelesenen Büchern lösen und/oder wenn Sie keine Bücher zu Hause haben, dort Nachrichten lesen und ein Quiz dazu lösen. Außerdem können der Klassenlehrerin Nachrichten geschrieben werden 🙂
  • Onilo
    • Es stehen über 180 animierte Bilderbücher mit zusätzlichen Arbeitsblättern als PDF-Dateien zur Verfügung!!
    • Alle Lehrer, Erzieher und Eltern, die von den Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Virus-Epidemie betroffen sind, können komplett kostenlos vollen Zugriff auf unsere kompletten Inhalte haben. Mit dem Rabattcode „Krisenhilfe“ kann die Entdeckerlizenz kostenlos im Reiter „Monatslizenzen“ bestellt werden. Die Freischaltung der Bestellung wird 1-5 Werktage nach Bestellung erfolgen. Sie werden per E-Mail über die Freischaltung informiert. Es handelt sich nicht um ein Abo, Ihre kostenlose Lizenz läuft nach Freischaltung einen Monat und endet dann automatisch.
  • Anton (als App oder im Internet)
    • Lernprogramm für zu Hause, das Spaß macht und wo man Punkte sammeln kann! Manche Kinder haben schon einen Zugang, wenn nicht, einfach selber anmelden!
  • Schlaukopf.de
    • Kostenlos lernen mit mehr als 80 000 interaktiven Fragen

 

Andere Ideen

 

  • Corona-Tagebuch erstellen
  • Ohrka
    • kostenlose Hörspiele
  • Audiyou Kids
    • Hörspaziergänge (Drucker notwendig)
Kommentare sind geschlossen.